Startseite Über uns Fernwärme Nachrichten Zeitung Termine Journal Impressum Kontakt
 Zurück Senioren
 
 
    Am 11.Oktober 2011 wollen wir das Biogut Stichelsdorf besuchen. Diesmal war früher Aufstehen angesagt, denn die Veranstaltung sollte bereits 13.30 Uhr beginnen. Der Preis, den jeder für Kaffee und Kuchen sowie Besichtigung zu zahlen hatte, war mit 9.-€ nicht wenig.

Die Leiterin des Gutes, Frau Kroh, empfing uns. Der Tisch war bereits mit Kuchen und Kaffee gedeckt. Gegessen durfte allerdings noch nicht. Gegen 14.00 Uhr erläuterte uns Frau Kroh den biologischen Gemüse und Kräuteranbau.

Ausgiebig erläuterte Frau Kroh die Probleme eines solchen Gutes. Die üblichen Landwirtschaftsbetriebe erzeugen die Produkte- allerdings nicht ökologisch- zu geringeren Preisen. Auch der Handel schreibt Aufkaufpreise vor, die die Erzeugerkosten nicht decken. Das Gut wird insgesamt nur von drei Personen betrieben.

Es gibt auch einen Hofladen, der jedoch wenig genutzt wird, da er einerseits abseits von frequentierten Straßen liegt und andererseits von den wenigen Anwohnern nicht genutzt wird. Der Laden ist deshalb z.Z. nicht geöffnet. Frau Kroh erklärte, dass auch Kindergärten und Schulen gern gesehene Gäste seien- aber leider wird diese Gelegenheit zu wenig genutzt.

Auf dem Weg zu den Gewächshäusern sahen wir gesammelte Landwirtschaftsgeräte aus vergangenen Zeiten. Zur Zeit unseres Besuches waren nur noch Tomaten in einigen Zelten. Diese erreichten Wuchshöhen von 2 Meter. Im Freien wurden venezianischer Salat, Weiß- und Rotkohl, Grünkohl sowie Kräuter angebaut. Zu unserer Verwunderung wuchs alles dies inmitten von Unkraut. Frau Kroh erklärte, dass dies bei Bio-Anbau so sein und von den entsprechenden Kommissionen auch kontrolliert wird.
Da nun der Regen begann, gingen wir zurück in den Saal und konnten uns nunmehr Kaffee und Kuchen schmecken lassen.

 
 Zurück Seniorenbeiträge:
 
   
Meckelsche Sammlungen
Besuch der Sammlungen am 18.03.2014



   
Jahresabschluss
traditionell lassen wir das Jahr mit Musik ausklingen



   
gemeinsam Bowling
mal etwas für Fitness und Geselligkeit tun, zu gewinnen gab es auch etwas



   
Energie für Halle
Strom und Wärme aus der Flugzeugturbine, Leitwarte und Zukunftsvisionen alles im EVH Heizkraftwerk Dieselstraße, Halle



   
Straußenhof Stichelsdorf
Die 70km/h schnellen Riesenvogel gibt es gleich vor den Toren von Halle.



   
Krug zum grünen Kranz
Hochwasserschäden in Halle, Fernsehlokal mit Tradition, Speichern von Sonnenenergie... zum Plauschen gibt es genug Themen.



   
Berg-Zoo-Halle
Hier lohnt ein Besuch immer, ob entspannen und ausruhen, Tiere beobachten oder das Sonnensegel besichtigen.



   
Schützenkönig
Besuch bei einem Schützen-Verein in der Nachbarschaft und Besichtigung der Anlage mit Probeschießen



   
Heut gehts zum Fußball
Ziel Erdgas-Sportpark Wissenswertes über das neue Stadion gibt es auch ohne Fußballspiel



   
Bergmanstrost
ein modernes städisches Klinikum der Bauberufsgenossenschaften



   
Baumeister Jost
am 12. November 2012.



   
Besuch bei der Leopoldina
am 16. Oktober 2012.



   
Besuch im Botanischen Garten
am 11. September 2012.



   
Besuch bei ABB
in Halle am 17.04.2012.



   
Besuch in der UNI
in der Zoologischen Sammlung.



   
Besuch in der Ausstellung
Pompeji in Halle am 14.02.2012.



   
Besuch im Biogut Stichelsdorf
biologischen Gemüse und Kräuteranbau und Hofladen vor den halleschen Toren



   
Das Raumflug-Planetarium

Für den September erfolgte die Besichtigung des Raumfahrt-Planetariums „Siegfried Jähn“ auf der Peißnitz in Halle. Unter fachlicher Führung wurden die Sterne gelesen.



   
Traditioneller Jahresabschluss
mit einem Dankeschön an die jahrelange Organisatorin Br. Wetzel.



   
Jahresabschlussveranstaltung 2010
der Seniorengruppe in bewährter Tradition mit weihnachtlichen Klängen...



   
Firma Kathi , jeder kennt bereits die leckeren Backmischungen und nun wollte die GGH mehr über Kathi, das traditionelle Familienunternehmen aus Halle, erfahren.



   
Nova Eventis
ein Mega-Shoppingparadies, hier kann man aber mehr als nur einkaufen…



   
Berg-ZOO Halle
Zur Aprilveranstaltung ging es und fachkundiger Führung durch den halleschen Bergzoo. Tierkinder, neu gestaltete Anlagen und Energiesegel... lesen Sie mehr



   
Schokolade aus Halle
Natürlich aus der Hallorenfabrik. Herstellung, Verkostung, Museum, Schokoladenzimmer und viele andere leckere Eindrücke…



   
Mortizburg Halle an der Saale
Schau das Gute liegt so Nahe. In Halle gibt es immer wieder Neues zu entdecken. Nach dem Umbau ist das Museum in der Moritzburg einen Besuch wert.



   
Jahresabschluss 2009
Schon wieder ist ein Jahr mit vielen tollen Veranstaltungen vorüber. Gemeinsam das Jahr Revue passieren lassen. Essen und trinke, natürlich auch wein Konzertbesuch, der schon Tradition geworden ist. Mehr gibt es hier...



   
Besuch beim MDR Fernsehen im Oktober 2009

Besuch beim MDR Fernsehen
am 13. Oktober 2009



   
Besuch bei Luther im April 2009

Besuch bei Luther
im April 2009



   
Besuch beim MDR Fernsehen im Mai 2009

Besuch beim MDR Fernsehen
im Mai 2009



   
Veranstaltungsauftakt 2009

Besuch im
Stadtarchiv Halle



   Besuch der Senioren beim MDR am 13.01.2009
Bilder im Fotoalbum.



   Weihnachtsfeier der Senioren am 8.12.2008
Bilder im Fotoalbum.



   Die Senioren besuchen die Feuerwehr
Am 07. Oktober 2008 besuchten die Senioren die Feuerwehr der Stadt Halle.
Bilder im Fotoalbum.



   Die Senioren im Park Dieskau
Am 09. September 2008 besuchten die Senioren den Park Dieskau.
Bilder im Fotoalbum.



   Das Luftfahrt-Technik-Museum in Merseburg
Am 10.Juni 2008 besuchten die Senioren das Technikmuseum in Merseburg.
Bilder im Fotoalbum.



   Besuch des Stadtgottesackers Am 13.Mai 2008 durchschritten wir das schmiedeeiserne Tor des Stadtgottesackers um uns von Frau Triebel die Anlage zeigen und erläutern zu lassen.




   
Besuch der Senioren im Globus
Haben Sie schon mal beim einer großen Handelskette einen Blick hinter die Kulissen sehen dürfen? Das ist interessanter als viele glauben. Und Spaß hat es auch noch gemacht!



   
Besuch im Christian Wolf Haus

Bereits am 8.Januar 2008 begann für die Senioren das Programm 2008...


 
Ferwärmegemeinschaft Halle
Energiegemeinschaft Halle e.V.
Gasgemeinschaft Halle
 
 

Nachname: Kennwort:

 
 
 Die Anmeldung erfolgt mit Ihrem Nachnamen und der zugesendeten Zahl als Kennwort.

 
Mitgliedersuche:

0 Alle Mitglieder
0 Installateure
0 Ehren-
   mitglieder
0 Fördernde
   Mitglieder
0 Stadtwerke
 
0 Vorstand
0 Geschäfts-
   ordnung
0 Satzung
0 Termine
0 Spartipps
0 Nachrichten
0 Vorträge
0 EVH
0 Fernwärme

 AGFWAGFW